Paradigmen Wandel

“Das Gegenteil von Mut in der heutigen Gesellschaft ist nicht Feigheit, sondern Angepasstheit.”  
Ein grandioses Zitat, das Earl Nightingale schon vor vielen Jahren gesagt! Ein mega Visionäre und Vordenker!

Als Projektleiter des Projektes „Paradigmen Wandel“ sprech ich gerne immer über das wunderbare Thema Paradiga! Und JA!

Alle haben wir Paradigmen! PARADIGMEN !!!

Nicht alles ist jetzt negativ! Denn ganz ehrlich, bestimmte Paradigmen sind hilfreich um gewisse Dinge auszuführen! Jedoch, andere wiederum wirken wie eine massive Handbremse, welche sich immens hemmend auf uns auswirken. Sie verursachen ein großes Hindernis! Wir kommen sehr schwer weiterkommen; stehen uns selbst im Weg.
Um fortlaufend zu wachsen – dazu etwas später mehr – müssen wir uns aus diesen Paradigmen herausführen.

Mehr zum Projekt und die Möglichkeiten und der Höhe des Projektaufnahmebeitrages nach einem persönlichen Gespräch.

Der einmalige, jährliche Mitgliedsförderbeitrag beträgt EUR 35,-